Ittenbach Fans

Horror | Splatter | Untergrund

3. Obscura Filmfestival Berlin – 25. bis 29. Oktober 2017

Startseite Foren Sonstiges zum Thema Film 3. Obscura Filmfestival Berlin – 25. bis 29. Oktober 2017

Dieses Thema enthält 39 Antworten und 2 Teilnehmer. This post has been viewed 472 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  Dvdscot vor 2 Wochen, 1 Tag. This post has been viewed 472 times

Ansicht von 10 Beiträgen - 31 bis 40 (von insgesamt 40)
  • Autor
    Beiträge
  • #1809

    Dvdscot
    Teilnehmer

    Der Eröffnungsfilm vom Hard:Line Festival jetzt auch in Berlin: The Heretics
    http://dvdscot.wixsite.com/obscura/heretics
    Läuft am Mittwoch, den 25.10.2017 um 20:10 Uhr.

    #1846

    Dvdscot
    Teilnehmer

    Indie Thriller auf dem Obscura: Darkslide
    http://dvdscot.wixsite.com/obscura/darkslide
    Läuft zusammen mit Catacomba am Mittwoch, den 25.10.2017 um 21:50 Uhr.

    #1847

    Dvdscot
    Teilnehmer

    Die Sci Fi Horror Shorts sind nun auch online:
    http://dvdscot.wixsite.com/obscura/scifishorts
    Laufen am Freitag, den 27.10.2017 um 17:30 Uhr

    Last but not least die Action Horror Shorts:
    http://dvdscot.wixsite.com/obscura/actionshorts
    Laufen am Samstag, den 28.10.2017 um 15:20 Uhr

    Fehlen nur noch drei Filme. Die beiden Samstagskracher und einer der noch nicht fertig ist. Die folgen bis nächste Woche.

    #1850

    Dvdscot
    Teilnehmer

    Zwei Wochen nach der Weltpremiere in Sitges kommt der Backwoods Kracher nach Deutschland:
    What the Waters Left Behind
    http://dvdscot.wixsite.com/obscura/waters
    Läuft am Samstag, den 28.10.2017 um 17:20 Uhr.

    #1851

    Dvdscot
    Teilnehmer

    Für alle bisher angekündigte Filme kann man sich mittlerweile online Tickets besorgen:
    https://www.eventim-light.com/de/iframe/589fbfc7b5b67f04bc100b3f/de

    Die restlichen beiden folgen Ende nächster Woche.

    #1853

    Dvdscot
    Teilnehmer

    Der Nachfolgefilm zu Darkslide: Paper Wasps
    http://dvdscot.wixsite.com/obscura/paper
    Läuft am Donnerstag, den 26.10.2017 um 22 Uhr, als Vorfilm der WOF Gewinner „Amor Killt“.

    #1899

    Dvdscot
    Teilnehmer

    Programm ist komplett! Das Beste zum Schluss:
    4 Tonnen Blut in neuem Gore Kracher aus Japan: Kodoku – Meatball Machine.
    Die Festival Historie: SXSW 2017, BIFFF 2017, JFFH 2017, NIFFF 2017, BiFan 2017, Fantasia 2017, Frightfest 2017, L’Etrange 2017, Slash 2017, MotelX 2017, Sitges 2017, kein FFF.
    http://dvdscot.wixsite.com/obscura/kodoku
    Läuft am Samstag, den 28.10.2017 um 19:20 Uhr.

    Folgende Gäste sind angekündigt, bzw. möchten gerne kommen (ohne Gewähr).
    Christer Lindström, Regisseur und Hauptdarsteller von „The Consequence“, Donnerstag, 26.10.2017, 20:00 Uhr
    Agustín Pardella, Darsteller in „What the Waters Left Behind“, Samstag, 28.10.2017, 17:20 Uhr
    Familie Hofmann, Regie und Darsteller in „Die Kinder, der Kaffee und der wirkliche Schrecken“, Samstag, 28.10.2017, 21:30 Uhr
    Dave Lojek, Regisseur von „Arachne“, Sonntag, 29.10.2017, 15:40 Uhr

    #1900

    Dvdscot
    Teilnehmer

    Programm
    Mittwoch, 25.10.2017
    14:00 Dreaming Purple Neon, USA 2016, 109 Min, Splatter Horror, eng OV
    16:10 She Kills, USA 2016, 101 Min, Trash Action, eng OV
    18:20 Parasites, USA 2016, 80 Min, Action Thriller, eng OV
    20:00 The Heretics, Kanada 2017, 88 Min, Okkult Horror, eng OV
    21:50 Darkslide, Kanada 2016, 63 Min, Drama Thriller, eng OV, Europa Premiere und
    Catacomba, Italien 2016, 70 Min, Splatter, ital. OmeU, Internationale Premiere, 8€

    Donnerstag, 26.10.2017
    14:00 The Gauntlet, USA 2013, 80 Min, Horror, eng OV, Deutsche Premiere
    15:50 Love in the Time of Monsters, USA 2014, 97 Min, Horror, eng OV, Deutsche Premiere
    18:00 La Sangre del Gallo, ARG 2015, 89 Min, Thriller, span. OmeU, Deutsche Premiere
    20:00 Luna de Miel, Mexiko 2015, 93 Min, Exploitation, span. OmeU, Deutsche Premiere
    plus Vorfilm The Consequence, FIN 2017, 7 Min, eng OV, in Anwesenheit des Regisseurs
    22:10 Paper Wasps, Kanada 2017, ca. 94 Min, Thriller, eng OV, Internationale Premiere
    plus Vorfilm Amor Killt, D 2016, 22 Min, deutsche OV, 8€

    Freitag, 27.10.2017
    14:00 Labyrinthia, UK 2016, 78 Min, Endzeit Action, eng OV, Deutsche Premiere
    15:45 Cruel Summer, UK 2016, 77 Min, Drama Thriller, eng OV, Deutsche Premiere
    17:30 Sci Fi/Horror Shorts, 8 futuristische und gruselige Kurzfilme, 105 Min, OV & OmeU
    19:40 Sapphire, Japan 2017, 81 Min, Action, jap. OmeU, 9€
    21:30 Collision, Korea 2016, 87 Min, Slasher, korean. OmeU, Deutsche Premiere, 9€
    23:25 Inner Demon, Australien 2014, 84 Min, Horror, eng OV, Deutsche Premiere

    Samstag, 28.10.2017
    13:30 Iznimna Opasnost, Kroatien 2017, 85 Min, Action, kroat. OmeU, Deutsche Premiere
    15:15 Action/Horror Shorts, 7 actiongeladene Kurzfilme, 104 Min, OV & OmeU
    17:20 What the Waters Left Behind, ARG 2017, 99 Min, Backwoods, span. OmeU, Deutsche Premiere
    19:20 Kodoku – Meatball Machine Japan 2017, 108 Min, Splatter Action, jap. OmeU, 9€
    21:30 Horror Shorts, 12 horrormäßige Kurzfilme, 124 Min, OV & OmeU, 8€
    23:55 Blood Hunt, Australien 2017, 77 Min, Backwoods, eng OV, Europa Premiere

    Sonntag, 29.10.2017
    13:30 Escape from Cannibal Farm, UK 2017, 101 Min, Backwoods, eng OV, Deutsche Premiere
    15:40 Obskur Shorts, 17 obskure Kurzfilme, 122 Min, OV & OmeU, 8€
    18:00 Live Action Role Playing Block mit vier Filmen, 112 Min, eng OV & franz. OmeU, 4€/8€
    20:20 Chicago Rot, USA 2016, 103 Min, Fantasy Sci Fi Cyberpunk Crime Drama, eng OV, Internationale Premiere
    22:30 Atroz, Mexiko 2015, 76 Min, Torture Porn, span. OmeU, Deutsche Premiere

    #1901

    FlediDon
    Keymaster

    Klingt sehr cool das Programm, ich freu mich!

    Ist Kodoku eine Fortsetzung oder Remake von Meatball Machine?

    #1902

    Dvdscot
    Teilnehmer

    Soll eine Fortsetzung sein aber steht auch für sich alleine, also man braucht den ersten nicht zu kennen.

Ansicht von 10 Beiträgen - 31 bis 40 (von insgesamt 40)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare sind geschlossen.

© 2017 Ittenbach Fans — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑