Ittenbach Fans

Horror | Splatter | Untergrund

Das A-Team – Der Film

Startseite Foren Filmvorstellungen Filme anderer Genres Das A-Team – Der Film

Schlagwörter: ,

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #407
    FlediDon
    Verwalter

    OT: The A-Team; USA 2010; Regie: Joe Carnahan; Darsteller: Liam Neeson, Bradley Cooper, Jessica Biel, Quinton ‚Rampage‘ Jackson, Sharlto Copley, …

    Ich würde mich zwar nicht gerade als Fan der alten TV Serie „Das A-Team“ bezeichnen aber als Kind habe ich das sehr gerne und oft gekuckt und in mein Herz geschlossen. Besonders die tollen Darsteller.
    Dementsprechend war ich äußerst skeptisch als ich von der neuen Verfilmung ohne die Originaldarsteller hörte.
    Gegenüber Remakes bin ich ja sowieso skeptisch, obwohl dies hier ja weniger ein Remake ist (es gab ja nie einen Film dazu) sondern mehr sowas wie ein „Revival“. Kommt aber aufs gleiche raus.
    Ein wenig überrascht war ich dann als der Film in der Deadline gelobt wurde. Trotzdem wollte ich ihn mir nicht ansehen.
    Dann gewann ich Kinokarten für eben jenen Film in eben jener Deadline und so hab ich ihn mir natürlich angesehen.

    Und was soll ich sagen: ich war extrem überrascht wie viel Spaß der Film macht, wie witzig und actionreich er ist, und vor allem wie gut die neuen Darsteller ihre Vorbilder rüberbringen können. Vor allem, aber nicht nur, Qui-Gon Jinn als Hannibal konnte sehr überzeugen. Quinton Jackson war nicht so eindrucksvoll wie damals Mr. T. aber hat trotzdem seine Sache sehr gut gemacht.

    Die Story ist nicht weiter erwähnenswert: das A-Team erledigt auf eigene Faust eine Mission von der sie eigentlich die Finger lassen sollten. Sie werden in einen Hinterhalt gelockt, kommen ins Gefängnis, brechen wieder aus und suchen die Drahtzieher der Verschwörung….

    Der Film ist dermaßen übertrieben inszeniert dass man eigentlich nur von extremem Trash sprechen kann, im positiven Sinne. Gehirn abschalten und sinnlose Action mit witzigen Sprüchen genießen. Der Höhepunkt der Unlogig ist wahrscheinlich als das A-Team in einem 50 Tonnen Panzer gehalten von 3 Fallschirmen aus einem Flugzeug gemütlich Richtung Boden segeln…

    Der Film ist eine Party für jeden Actionfreund der witzigen Sorte. Als Fan der Serie sollte man sich den unbedingt mal ausleihen!

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare sind geschlossen.

© 2022 Ittenbach Fans — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑