Ittenbach Fans

Horror | Splatter | Untergrund

[DVD/BR] Inbred // neues Mediabook

Startseite Foren Neuigkeiten [DVD/BR] Inbred // neues Mediabook

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. This post has been viewed 32 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  mdbnase vor 1 Monat. This post has been viewed 32 times

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #2073

    FlediDon
    Keymaster

    inbred_mediabook

    Link zum original Beitrag: [DVD/BR] Inbred // neues Mediabook

    Der englische Backwood Slasher „Inbred“ von Alex Chandon (Cradle of Fear), produziert unter anderem von Yazid Benfeghoul, kam ursprünglich in Deutschland nur gekürzt mit FSK 18 in den Handel. Ganze 4 Mintuen mussten dafür geschnitten werden. Das Label gab aber nicht auf, ging in Berufung, und der Film wurde schließlich im dritten Anlauf doch noch UNCUT freigegeben.

    Seitdem sind schon mehrere Uncut Editionen veröffentlicht wurden. Nun gibt es ein weiteres neues Mediabook, welches für ca. 20€ eine günstige Variante darstellt. Es erscheint am 27.10.2017.

    Das Mediabook enthält auf 1 Bluray und 2 DVDs den Film natürlich Uncut (Laufzeit: 98 Min. / 94 Min.), mit deutschem und englischem Ton und deutschen Untertiteln.
    Als Extras findet man noch folgendes: Director`s Diary , Making Of , Michael`s Clips Neal`s Highlights, Deleted Scenes, Behind the Scenes, FX Storyboards, Musikvideo, Trailer

    Inhalt:
    Zusammen mit vier besonders problembehafteten Jugendlichen fahren die beiden Sozialarbeiter Jeff und Kate aufs Land, wo die Teenager im Dorf Mortlake gemeinnützige Arbeit verrichten sollen.Bewohnt wird das Dorf von einem verschrobenen Haufen von Hinterwäldlern, die alles andere als freundlich auf die Neuankömmlinge reagieren. Nach einem Missverständnis und einer daraus resultierenden blutigen Konfrontation mit den Dorfbewohnern bricht die Hölle los und die Einheimischen zeigen endgültig ihr wahres Gesicht. Jeff, Kate und die Teenager sehen sich einer Meute von blutrünstigen, degenerierten und barbarischen Psychopathen gegenüber, die eine besonders pervertierte Vorstellung von Unterhaltung haben. Ein unmenschliches Gemetzel steht bevor!

    Trailer:

    Ich habe den Film selbst noch nicht gesehen aber das schicke Mediabook zum angenehmen Preis ist sicher mal eine Überlegung wert.

    Kennt ihr den Film schon? Könnt ihr ihn empfehlen?

    #2074

    Dvdscot
    Teilnehmer

    Und wie ich den empfehlen kann, 2001 Maniacs in besser.

    #2080

    mdbnase
    Teilnehmer

    Oh jeh, hat sich ganz schön gezogen. Deshalb hab ich schon die normale DVD/BR nicht käuflich erworben. Das letzte drittel ist ganz nett, aber ich gebe Dvdscot hier recht.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare sind geschlossen.

© 2017 Ittenbach Fans — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑