Ittenbach Fans

Horror | Splatter | Untergrund

Inside // spanisches Remake

Startseite Foren Neuigkeiten Inside // spanisches Remake

  • Dieses Thema hat 7 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Jahre, 1 Monat von FlediDon. This post has been viewed 1784 times
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #666
    FlediDon
    Verwalter

    Vor ein paar Jahren hatte ich hier auf ittenbach-fans.de den Aprilscherz verbreitet, dass Olaf Ittenbach bei einem Remake zu „Inside“ Regie führen würde, nun hat es sich teilweise bewahrheitet.

    Das Remake ist bereits fertig und hatte schon auf dem Sitges Film Festival letztes Jahr Premiere. Der Film ist in Spanien produziert, allerdings mit US-Schauspielern. Regie führte Miguel Ángel Vivas (Kidnapped, Extinction).

    Laut Kurzeinschätzung in der Deadline ist das Remake recht brutal aber überflüssig und Änderungen an der Story sind mehr zum Nachteil.

    Nunja, interesse halber würde ich es mir mal ansehen, insofern eine Uncut Version zu uns kommt die ich mir günstig ausleihen kann. Ansonsten bleib ich aber beim sehr guten Original und denke nicht dass das Remake dieses übertreffen kann.

    Quelle: Deadline #62

    #672
    mdbnase
    Teilnehmer

    Brauch ich nicht wirklich. Ebensowenig wie das Martyrs- oder das [Rec]-Remake (inkl. Fortsetzung) oder die ganzen anderen Ami Remakes (auch wenn es in diesem Falle ein spanisches ist). Ist für mich nur ein unkreativer Versuch der Geldmacherei, bei denen genau das flöten geht, was die Filme ausmacht, nämlich der regionale Stil.

    #719
    Lazarus
    Teilnehmer

    also ich werde mir diesen Film garantiert nicht anschauen weil ich schon vom Original ,um es milde auszudrücken – nicht begeistert war…

    schade das es keine Vorrausschau mehr gibt!

    #721
    FlediDon
    Verwalter

    Was hat dir denn am Original nicht gefallen Lazarus? Das Remake wird sicherlich harmloser.

    #725
    Lazarus
    Teilnehmer

    das hatten wir eigentlich schon im alten Forum beschnackt aber egal

    habe es im Hinterkopf das da irgend so ein Scheiß mit Tiere war, sollte es so gewesen sein müßen wir nicht die üblen Details besprechen – versuche sowas schnell zu vergessen…
    gucke mir in dem Fall die betreffende Szene natürlicht NICHT an

    jedenfalls ist mir dieser Film in keiner guten Erinnerung

    #730
    FlediDon
    Verwalter

    Achja stimmt ich erinnere mich dass wir darüber schon gesprochen haben. Aber ich kann mich nicht mehr an Tierquälereien erinnern.

    #845
    FlediDon
    Verwalter

    Hier ein spanischer Trailer:




    Sieht schon ganz gut aus. Mal sehen wann der zu uns kommt.

    #1585
    FlediDon
    Verwalter

    Laut bloody-disgusting steht am 07.10.2017 ein europäisches Heimvideo Release des Films an. Ich habe allerdings nichts dazu gefunden in welchem Land der überhaupt raus kommen soll.

    Außerdem hat das Remake beim kommenden FrightFest in London (24.08.2017 bis 28.08.2017) seine Premiere.
    Hier gibt es noch den bekannten spanischen Traielr (s.o.) nun auch mit englischem Ton:




    Ich verspreche mir weiterhin nicht viel von dem Remake…

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare sind geschlossen.

© 2022 Ittenbach Fans — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑