Ittenbach Fans

Horror | Splatter | Untergrund

[Kino] Alita: Battle Angel // von Robert Rodriguez Juli 2018

Startseite Foren Neuigkeiten [Kino] Alita: Battle Angel // von Robert Rodriguez Juli 2018

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 1 Teilnehmer. This post has been viewed 269 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  FlediDon vor 2 Monate, 3 Wochen. This post has been viewed 269 times

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2459

    FlediDon
    Keymaster

    alita-battle-angel

    Link zum original Beitrag: [Kino] Alita: Battle Angel // von Robert Rodriguez Juli 2018

    Schon seit vielen Jahren hatte James Cameron (Terminator, Aliens) den Plan aus seinem Lieblings Manga- und Anime „Battle Angel Alita“ einen Realfilm zu machen. Aus den Ideen zu der Cyberpunk-Vorlage entstand unter anderem Camerons tolle TV-Serie „Dark Angel“. Durch andere Großprojekte wie „Avatar“ hatte er aber wohl nicht mehr so viel Zeit für sein Herzensprojekt und so hat jetzt letztendlich Robert Rodriguez (From Dusk Till Dawn, Sin City) Regie geführt, Cameron produzierte den Film.

    Die Realverfilmung heißt nun „Alita: Battle Angel“ und kommt ab dem 19.07.2018 in die US Kinos (bei uns üblicherweise einen Tag eher da neue Film in Deutschland Donnerstags starten). Die Story soll ungefähr die ersten 4 Mangabände umfassen was wiederum bedeutet dass der Anime von 1993, der auf Band 2 des Mangas basiert, in der Story quasi enthalten ist. Es bleibt aber abzuwarten wie genau sie sich an die Vorlage halten.

    Battle Angel Alita, im Original „Gunnm“ was für Gun Dream steht, ist eine Manga Serie von Yukito Kishiro die 1990 begonnen wurde und bisher 9 Bände + 19 Bände der Nachfolgeserie „Battle Angel Alita: Last Order“ hervorgebracht hat. Alle sind auf deutsch erhältlich und überzeugen neben den selbst für Mangaverhältnisse außergewöhnlich guten Zeichnungen auch durch spannende und brutale Cyberpunkgeschichten. Ein Anime entstand 1993, besser gesagt 2 OVAs. Diese wurden zu einem 50 minütigen Film zusammengefasst im Rest der Welt veröffentlicht. In Deutschland gibt es leider nur eine VHS die sogar eine gelungene dt. Synchro beinhaltet. Eine DVD ist meines Wissens nach nur in den USA erhältlich, dort auch nur gebraucht und ziemlich teuer. Wird mal Zeit für eine Bluray-Neuauflage. Im Rahmen der Hollywoodverfilmung wäre das doch eine gute Gelegenheit!

    Meine Meinung:
    Hoffentlich wird es nicht nur ein Actionspektakel zum Hirnausschalten wie die Ghost in the Shell Realverfilmung. Bei Rodriguez bin ich aber erst mal guter Dinge, mit blutigen Comicverfilmungen hat er ja schon Erfahrungen gemacht. Der Trailer konnte mich allerdings noch nicht überzeugen. Besonders die Hauptdarstellerin mit ihren CGI Augen sieht schrecklich aus. Es wurde wohl versucht sie zum einen künstlich aussehen zu lassen da sie ja ein Roboter ist, zum anderen soll wohl durch die großen Augen ein Manga-Look erzeugt werden. Das klappte aber gar nicht, sie sieht aus wie ein bekloppter Käfer… ansehen werde ich ihn mir aber auf jeden Fall. Zum Vergleich noch ein Bild der Original Alita:

    Trailer:

    Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
    https://www.youtube.com/watch?v=N_zmszNLdbM
    #3456

    FlediDon
    Keymaster

    Hier der deutsche Trailer, der mal wieder viel zu lang ist und viel zu viel verrät:

    Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
    https://youtu.be/pnPg2iqQm5s

    Sieht aber ganz gut aus, bis auf dass die Augen immer noch gruselig sind.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare sind geschlossen.

© 2018 Ittenbach Fans — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑