Ittenbach Fans

Horror | Splatter | Untergrund

The Raid 3 + US Remake von Teil 1

Startseite Foren Neuigkeiten The Raid 3 + US Remake von Teil 1

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #539
    FlediDon
    Verwalter

    „The Raid“ und seine (etwas zu storylastige aber trotzdem tolle) Fortsetzung, beide von Gareth Evans, gehören zu den Action Sensationen der letzten Jahre!

    Da aber die Amis keine ausländischen Filme mögen, machen sie bekanntlich gerne Remakes, und so auch in diesem Fall. Regie führen wird dabei Joe Carnahan, der u.a. den „tollen“ A-Team Kinofilm gemacht hat. Die Hauptrolle spielt Frank Grillo den man zum Beispiel aus „Captain America“ kennt. Das der Film auch nur im entferntesten an das Original heranreichen wird, wage ich zu bezweifeln. Hoffnung macht zumindest das Gareth Evans den Film mit produziert.

    Evans arbeitet derweil auch an „The Raid 3“, worauf ich mich extrem freue!

    Quelle: http://bloody-disgusting.com/movie/3424651/raid-remake-joe-carnahan-frank-grillo/

    #543
    mdbnase
    Teilnehmer

    Ein Remake braucht kein Mensch!!!

    Vom zweiten Teil war ich nicht ganz so begeistert wie vom Erstling. Zwar fand ich die Story klasse aber die Kampfszenen konnten mich weniger begeistern als die in Tl.1. Das war schon kompromissloser und für mich auch faszinierender. Vor allem da man sowas noch selten gesehen hatte. Da waren die Erwartungen an den zweiten schon hoch gesteckt, wobei klar war, dass das schwer zu überbieten wird. Mal schauen, was ein dritter Teil noch bringen könnte. Allerdings muss ich sagen, dass es mir hier irgendwie bei der Ong Bak-Reihe geht.

    Der erste war einfach voll auf die Möhre, dann versucht man das im zweiten Teil zu topppen und dazu noch eine tiefgründige Geschichte mit einzupflegen und damit Anspruch vorzutäuschen und der dritte entfernt sich dann völlig. Auch hier geht nichts über den ersten Teil.

    Deshalb lass ich’s einfach mal auf mich zukommen und mache mir keine all zu großen Erwartungen. Vielleicht kann ich ja positiv überrascht werden. Wär mir aber auch egal, wenn’s keinen Nachklapp gäbe.

    #549
    FlediDon
    Verwalter

    The Raid 2 fand ich auch nicht so gut wie Teil 1. Die Story war zwar interessant aber der Film mit 2 1/2 Stunden viel zu lang und dafür kamen die Kampfszenen dann wiederum zu kurz. Cool waren die Kämpfe allerdings schon. Besonders gefallen hat mir auch die blinde Hammerfrau und ihr psychopathischer Baseball Bruder. Interessant ist ja auch dass „The Raid 2“ eigentlich der Film ist den der Regisseur machen wollte aber aus Kostengründen wurde dann „The Raid“ gedreht der ja nur in dem Haus spielt und deshalb billiger war. Aber ich bin mal gespannt was sich Gareth Evans für Teil 3 einfallen lässt.

    Das US Remake brauch ich überhaupt nicht und werde ich mir vielleicht gar nicht ansehen. Die machen doch eh wieder nur Schnulz draus und die Actionszenen sind bestimmt nicht so hart wie im Original.

    #556
    severinc
    Teilnehmer

    Ich dachte Brick Mansions mit Paul Walker wäre das Remake zu the Raid? Teil 1 fand ich ganz gut, Teil 2 war mirzu blöd. Die Action war gut aber der Film viel zu lang und die Story konnte auchnicht 100% ig überzeugen. Ob ich Teil 3 wirklich schauen werde, weiß ichnoch nicht.

    Gruß

    Christian

    #557
    FlediDon
    Verwalter

    Brick Mansions ist ein Remake von Ghettogangz und hat wohl nichts mit The Raid zu tun. Ich habe ihn aber nicht gesehen, weiß nicht ob er Ähnlichenkeiten zu The Raid hat. Die sind dann aber bestimmt rein zufällig 😉

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare sind geschlossen.

© 2022 Ittenbach Fans — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑