Ittenbach Fans

Horror | Splatter | Untergrund

[TV] The Exorcist // Serie startet auf Amazon Video

The Exorcist // TV Serie startet auf Amazon Video

Seit einigen Jahren werden Horrorfilmreihen nicht nur als Endlosfortsetzungen und Remakes ausgeschlachtet, sondern auch als TV Serien (das betrifft natürlich nicht nur das Horrorgenre). Mit schwankender Qualität gibt es somit Fortsetzungen („Ash VS Evil Dead“), Vorgeschichten („Bates Motel“) oder auch gleich Remakes („From Dusk till Dawn“) als Serie zu betrachten.
Der berühmte Film „Der Exorzist“ aus dem Jahr 1973 von William Friedkin zog zwei Fortsetzungen und zwei Prequels nach sich, nun gibt es auch eine TV Serie. Diese basiert übrigens wie der Film auf dem gleichnamigen Roman von William Peter Blatty, spielt aber nach der Handlung des ersten Films.
Nach dem die erste Staffel in den USA bereits lief, startet die 2. Staffel dort am 29.09.2017. Ob oder wann die Serie bei uns im TV laufen oder zum kaufen veröffentlicht wird, steht noch nicht fest. Allerdings hat sich nun Amazon Video die Rechte an der Serie gesichert. Ein Termin steht zwar noch nicht fest, es sollte aber nicht mehr lange dauern bis wir die Serie über den Streaming Dienst sehen können.

Was denkt ihr darüber? Werdet ihr euch die Serie ansehen?

Quelle: schnittberichte.com

Startseite Foren [TV] The Exorcist // Serie startet auf Amazon Video

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. This post has been viewed 38 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  mdbnase vor 3 Wochen. This post has been viewed 38 times

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #1839

    mdbnase
    Teilnehmer

    Nein, werde ich nicht. „Der Exorzist“ ist unerreicht, der zweite Teil war schon kacke und auch Teil 3 war mehr als grottig. Interessiert mich nicht die Bohne. Da schau ich lieber nochmal den Klassiker von William Friedkin an.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

© 2017 Ittenbach Fans — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑