Ittenbach Fans

Horror | Splatter | Untergrund

Antwort auf: [Festival] Weekend of Fear 2019

Startseite Foren Neuigkeiten [Festival] Weekend of Fear 2019 Antwort auf: [Festival] Weekend of Fear 2019

#4167
FlediDon
Verwalter

Dank der aktuellen Deadline (Ausgabe #74, S.147) sind nun ein paar Details aus dem Programm bekannt. Endgültig steht es noch nicht fest, es kommen noch Filme dazu und es können sich auch noch Änderungen ergeben.

  • Jörg Buttgereit präsentiert wieder eine Aufzeichnung seines aktuellen Theaterstücks Im Studio hört dich niemand schreien. Beim WoF liefen schon mehrere solcher Aufzeichnungen, die sonst auch nirgends anders veröffentlicht werden. Wer keine Gelegenheit hat sich die Theaterstücke in Dortmund anzusehen, hat hier eine exklusive Möglichkeit dazu.
  • Jörg Buttgereit ist auch wieder anwesend und hält am Samstag auch wieder eine Comic Lesung (wie beim WoF2017 mit der Lesung zum Nekromantik Comic)
  • Alive – Horrorthriller aus den USA von Rob Grant, deutsche Premiere
  • Abrakadabra – Giallo von Luciano Onetti (Francesca, What the Waters Left Behind) – läuft auch beim 3. Obscura Hannover
  • Secrecy – einer der letzten Filme mit dem leider verstorbenen Mika Metz
  • Corpse Grinders – Timo Roses Remake sollte bereits 2017 auf dem WoF gezeigt werden. Nun gibt es endlich die Weltpremiere der fertigen Version
  • Sant Marti – Backwood Horror aus Spanien
  • Lyst – Thriller aus Norwegen
  • 10: The Secret Mission – Martial-Arts-Action mit Frauenpower aus Indonesien
  • Ultraviolence – Kurzfilm USA
  • Helsinki Mansplaining Massacre – Kurzfilm, feministischer Splatterfilm (sehr cool! lief bereits beim letzten Obscura, siehe Review)
  • Human Grave – Kurzfilm Arthouse-Horror aus Brasilien

Kommentare sind geschlossen.

© 2023 Ittenbach Fans — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑