Ittenbach Fans

Horror | Splatter | Untergrund

[FFFWN] The Night Watchmen

Startseite Foren Filmvorstellungen Horror [FFFWN] The Night Watchmen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #337
    mdbnase
    Teilnehmer

    USA 2016
    R: Mitchell Altieri
    D: Ken Arnold, Dan DeLuca, Kevin Jiggetts, Kara Luiz, Diona Reasonover, James Remar

    Inhalt:
    Für Justin ist es die erste nacht als Security-Mitarbeiter im Bürogebäude einer Zeitungsredaktion. Von den durchgeknallten Kollegen wird er verarscht und von den Redaktionsmitarbeitern nicht ernst genommen. Und gerade in dieser ersten Nacht treibt ein zombiesker Vampirclown im Gebäude der fast alle anwesenden anwesenden Mitarbeiter tötet und in Monster verwandelt. Zusammen mit den Kollegen und dem hübschen aber ebenso konsequenten Büro-Häschen muss er sich gegen die Übermacht der Nachtkreaturen stellen.

    Meinung:
    Regisseur Altieri präsentiert hier eine abgefahrene, rasanten Splatter-Trash-Komödie, die kaum Zeit zum durchschnaufen lässt. Die Charaktere sind alle komplett abgedreht und bieten somit Platz für viele Gags. Von diesen zündet zwar nicht jeder, aber den großteil kann man schon als gelungen bezeichnen. Natürlich wird dabei auch mit haufenweise Klischees gespielt. Das Blut fliest in Strömen, wobei die Effekte recht ansehnlich sind, sieht man mal von den computergenerierten Flammen zum Schluß ab. Auch die darstellerischen Leistungen gehen voll in Ordnung. Ein allzuhohes inhaltliches Niveau sollte man bei diesem Party-Trash selbstverständlich nicht erwarten. Mit ein paar Bier in der Hand bereitet der Film aber 80 amüsante Minuten, die den ein oder aneren Lacher bereit halten, auf jedenfall Spaß.
    Fazit:
    Kurzweiliger Splatterspaß für zwischendurch, der aber keinen wirklich bleibenden Eindruck hinterlässt (6,5/10)




    • Dieses Thema wurde geändert vor 5 Jahre, 5 Monaten von mdbnase.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 5 Jahre, 5 Monaten von mdbnase.
    #343
    FlediDon
    Verwalter

    Das klingt zwar ganz gut aber bei Komödien bin ich eher Vorsichtig, d.h. ich würde mir den mal anschauen wenn er mir zufällig über den Weg läuft.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare sind geschlossen.

© 2022 Ittenbach Fans — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑