Ittenbach Fans

Horror | Splatter | Untergrund

[Review] Suspiria (2018)

Startseite Foren Filmvorstellungen Horror [Review] Suspiria (2018)

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. This post has been viewed 93 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  mdbnase vor 2 Monate, 2 Wochen. This post has been viewed 93 times

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4276

    FlediDon
    Keymaster
    #4312

    mdbnase
    Teilnehmer

    Na ja, ich konnte mit dem Remake nicht viel anfangen, auch wenn ich ohne große Erwartungen ran gegangen bin. Zum einen war mir der Film dann doch einiges zu lang, die Darstellung des Psychiaters fand ich, gerade wegen der Frauenstimme, nicht wirklich gelungen (auch wenn das Make Up großartig war) und den blutigen Schluss fand ich eher lachhaft. Auch wenn die neuen Impulse (z.B. RAF) im Ansatz gut sind, hat sich der Streifen gezogen wie Kaugummi und das Finale enttäuscht dann auch auf ganzer Linie.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare sind geschlossen.

© 2019 Ittenbach Fans — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑