Ittenbach Fans

Horror | Splatter | Untergrund

[Roman] Sturm (Uwe Laub)

„Sturm“ von Uwe Laub ist ein Thriller bei dem es um Unwetterkatastrophen geht. Allerdings sind hierfür nicht Umweltverschmutzung, Klimawandel und Erderwärmung verantwortlich, sondern geheime Experimente zur Wettermanipulation.

Das klingt erst mal unglaublich, hat aber einen realen Hintergrund. Der Autor hat sich jahrelang mit dem Thema beschäftigt und erklärt im Nachwort welche Experimente und Bestrebungen von verschiedenen Ländern und Regierungen es schon gab, um Einfluss auf das Wetter zu nehmen. Dass solche Manipulationen, zum Beispiel Regen künstlich erzeugen, als Druckmittel oder sogar als Waffe eingesetzt werden könnten, liegt auf der Hand.

Das Buch beginnt damit, dass an verschiedenen Orten auf der Welt schwere Unwetter auftreten. Zum Beispiel wird detailliert beschrieben wie in einem Stadion in Berlin bei einem Fußballspiel tausende Besucher durch einen plötzlich auftretenden Tornado getötet werden. In einem anderen Ort bricht ein Hagelsturm mit abnormal großen Hagelkörnern mitten während einem Volksfest aus und zerschmettert die Besucher… Laura, die in einer Firma arbeitet die Hochfrequenztechnik herstellt und ein Meteorologe kommen geheimen Machenschaften auf die Spur, die weltweit ihre Kreise ziehen.

Zwar kann man das Buch nicht als Horror oder Splatter bezeichnen aber die Menge an menschlichen Opfern ist schon enorm hoch. Davon abgesehen ist der Roman ein glaubhafter und sehr spannender Thriller mit interessanten Charakteren. Besonders die Wetterkatastrophen und ihre Auswirkungen sind sehr bildlich beschrieben, man könnte sich das Ganze gut als Katastrophenfilm vorstellen. Das müsste dann aber ein richtig teurer Film mit dreistelligem Millionbudget sein. Der reale Hintergrund tut sein übriges, um den Leser zu faszinieren und ans Buch zu fesseln. Ein Roman den man kaum wieder aus den Händen legen kann. Die rund 400 Seiten vergehen wie im Flug. Ein Flug durch einen Orkan.

Übrigens bin ich durch eine Leseprobe in der Deadline auf dieses Buch gestoßen und habe es mir anschließend sofort gekauft.

Fazit: Aufregender und spektakulärer Katastrophen-Thriller. Sehr gut!

Info:
OT: Sturm; Deutschland 2018; Autor: Uwe Laub

Die Rechte aller verwendeter Bilder liegen bei den jeweiligen Autoren/Verlagen und werden von dieser Seite als Bildzitat verwendet um das Review zu untermauern.

Startseite Foren [Roman] Der Sturm (Uwe Laub)

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. This post has been viewed 51 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  FlediDon vor 2 Wochen, 4 Tagen. This post has been viewed 51 times

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

© 2019 Ittenbach Fans — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑