Ittenbach Fans

Horror | Splatter | Untergrund

Obscura Filmfestival Berlin #4

Im November öffnet das Obscura Filmfest in Berlin zum bereits vierten mal seine Pforten! Wie immer kann man auf eine Menge brandneuer Filme aus aller Welt aus den Bereichen Horror, Fantasy, Action und Science-Fiction gespannt sein die vermutlich wie immer beim Obscura auch nicht mit Sex und Gewalt geizen werden.

Das Obscura findet vom 02.11. bis zum 04.11.2018 im Union Kino Friedrichshagen in Berlin statt und es werden diesmal 11 Langfilme und etwa 20 Kurzfilme gezeigt. Wie immer könnt ihr Karten für das komplette Festival oder auch Tickets für einzelne Vorstellungen erwerben.

Alle Infos findet ihr auf der offiziellen Seite: http://www.obscurafilmfest.de

Erste Gäste gibt es auch schon zu vermelden. So kommen Derek Carey Vernon, ein Schauspieler aus dem Kurzfilm „The Rage“, sowie Rabea Peter, Regisseurin des Kurzfilms „Whatever you Desire“, beide am Samstag gegen 17 Uhr auf das Obscura. Weitere Gäste folgen.

Hier das (fast) komplette Programm:

Freitag, 02.11.2018
18:00 Corbin Nash, USA/UK 2018, 95 Min, Vampir Neo Noir Action, eng OV, Deutsche Premiere
20:00 Censor, RU 2017, 121 Min, Action, russ. OmeU, Deutsche Premiere
22:30 Forward, MEX 2016, 92 Min, Fantasy Horror Action, span. OmeU, Deutsche Premiere

Samstag, 03.11.2018
13:00 Murder in the Woods, USA 2017, 88 Min, Slasher, eng OmspaU, Deutsche Premiere
15:00 Malvineitor, ARG 2017, 102 Min, Trash Action Komödie, span. OmeU, Deutsche Premiere
17:00 Saturday Shorts, 9 krass unterhaltsame Kurzfilme, 101 Min, OV & OmeU
19:10 The Killers Within, IRL 2018, 100 Min, Home Invasion Thriller, eng OV, Deutsche Premiere
21:20 TBA
23:10 TBA & TBA

Sonntag, 04.11.2018
15:00 Lady of the Damned Forest, ESP 2017, 92 Min, Fantasy Abenteuer, span OmeU, Deutsche Premiere
16:50 Sunday Shorts, 11 weitere unterhaltsame Kurzfilme, 101 Min, OV & OmeU
19:00 Redbad, NL 2018, 160 Min, Wikinger Epos, eng/NL OmdU
22:00 The Night Sitter, USA 2018, 87 Min, Horror, eng OV, Deutsche Premiere

Bisher sind folgende Filme bestätigt (Änderungen können sich auch kurzfristig ergeben):
Langfilme:
Corbin Nash (Vampirfilm, mit Malcom McDowell und Rutger Hauer)
Censor (Russland, Action)
Forward (Fantasyhorror)
Malvineitor (Argentinien, Trash/Action)
The Killers Within (Irland, Home-Invasion)
Deadtectives (Geisterkomödie)
Framed (Socialmedia-Splatter)

Kurzfilme:
Beta
Last Breath
Sleazy Pete
Third Wheel
Evströnger
Whatever you Desire
Goodnight, Gracie
Aire, Saori
The Man who Beat the Man
The Rage
Helsinki Mansplaining Massacre
Trapped
Gryphon Animo
Like every Mornings
The Ticket
Episode #27
Bloodrunner Zero

Schreibt in die Kommentare wenn ihr fragen habt oder auch ob ihr kommt. Wir sehen uns in Berlin!

Startseite Foren Obscura Filmfestival Berlin #4

Schlagwörter: ,

Ansicht von 4 Beiträgen - 16 bis 19 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #3709
    Dvdscot
    Teilnehmer
    Die Goodie Bag für Dauerkartenbesitzer. Ein exemplarisches Beispiel. Nur solange der Vorrat reicht und die Hälfte ist schon weg!
    #3715
    Dvdscot
    Teilnehmer
    #3730
    Dvdscot
    Teilnehmer
    Danny Trejo, Milla Jovovich, Malcom McDowell, Rutger Hauer, Bruce Davison und Huub Stapel oder einfach nur Obscura.
    Übermorgen beginnt das geilste Festival Deutschlands. Daher gibt es zwei Eintrittkarten zu verlosen:
    Gästeliste geupdated:
    Samstag
    Luis G. Iga Garza (USA), Regisseur von “Murder in the Woods”, Samstag, 03.11.2018, 13:00 Uhr
    Derek Carey Vernon (UK), Schauspieler in “The Rage”, Kurzfilm aus den Saturday Shorts, Samstag, 03.11.2018, 17:00 Uhr
    Rabea Peter (D), Regisseurin von “Whatever you Desire”, Kurzfilm aus den Saturday Shorts, Samstag, 03.11.2018, 17:00 Uhr
    Paul Bushe & Brian O’Neill (IRL), Regisseure von “The Killers Within”, Samstag, 03.11. 19:10 Uhr
    Sonntag
    Kai Erfurt (D), Regisseur von “Beta”, Kurzfilm aus den Sunday Shorts, Sonntag, 04.11.2018, 16:50 Uhr
    Matt Maloney (USA), Regisseur von “Gryphon Animo”, Kurzfilm aus den Sunday Shorts, Sonntag, 04.11.2018, 16:50 Uhr
    Sergio Solares Álvarez (MEX), Regisseur von “Aire” & “Saori”, Kurzfilme aus den Sunday Shorts, Sonntag, 04.11.2018, 16:50 Uhr
    #3736
    FlediDon
    Verwalter

    Heute abend geht es los, ich freu mich schon! Wie immer lest ihr dann hier auf der Seite Reviews zu allen Filmen die ich gesehen habe.

Ansicht von 4 Beiträgen - 16 bis 19 (von insgesamt 19)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

© 2020 Ittenbach Fans — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑