Ittenbach Fans

Horror | Splatter | Untergrund

[Review] Paranormal Activity 2

OT: Paranormal Activity 2; USA 2010; Regie: Tod Williams; Darsteller: Sprague Grayden, Molly Ephraim, Brian Boland, William Juan Prieto, …

Nach dem überraschenden Erfolg von Paranormal Activity im Jahr 2009 folgte bereits ein Jahr später ein zweiter Teil. Befürchtungen dass es sich dabei um einen Schnellschuss oder lauen Aufguss handelt sind aber zum Glück unbegründet.

Die Story des Films stellt die Vorgeschichte zu Teil 1 dar und startet 60 Tage vor den Geschehnissen des Vorgängers. Er erzählt von Katies Schwester Kristi und ihrer Familie. Nach einem Einbruch installieren sie Kameras in ihrem Haus und entdecken damit seltsame Phänomene die scheinbar auch etwas mit ihrem neugeborenen Sohn zu tun haben.

Sehr geschickt gemacht ist daran die Tatsache dass die Geschehnisse in Teil 2 erst zu den Geschehnissen in Teil 1 führen. Das Ganze ist wirklich logisch eingefügt und wirkt nicht zu sehr herein konstruiert.

Zwar bietet der Film nichts Neues sondern verwendet die bewährten Elemente aus Teil 1, dass macht er aber sehr gut und kann damit die gleiche gruselige Stimmung und Spannung erzeugen. Viel mehr gibt es zu dem Film gar nicht zu erzählen.

Fazit: Sehr gelungene Fortsetzung, wird allen Fans von Teil 1 gefallen!

Startseite Foren [Review] Paranormal Activity 2

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. This post has been viewed 243 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  FlediDon vor 1 Jahr, 1 Monat. This post has been viewed 243 times

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

© 2018 Ittenbach Fans — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑