Ittenbach Fans

Horror | Splatter | Untergrund

[Review] Parcels – Withorwithout

Withorwithout ist ein Kurzfilm und gleichzeitig Musikvideo der Band Parcels und lief beim 4. Obscura Filmfest in Berlin.

Es handelt sich dabei um einen sehr gut gemachten kleinen Home-Invasion-Thriller, mit einem echt coolen Plottwist am Ende. Für den Film konnte sogar Milla Jovovich als Hauptdarstellerin gewonnen werden! Blutig ist das ganze auch noch.

Wie gesagt ist es ja auch gleichzeitig ein Musikvideo und die Musik ist … gruselig 😉 Naja, Geschmackssache. Solche Musik, was auch immer das für ein Genre ist (klingt irgendwie nach Beatles), würde ich mir normalerweise nicht anhören, als Kontrast zu den brutalen Bildern passt es aber irgendwie ganz gut.

Aber egal. Schaut es euch einfach selbst an:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=JUelBEuz258

Fazit: Cooler Mini-Horror-Thriller-Musicclip mit Milla Jovovich. Ansehen!

Filminfo:
OT: Withorwithout; USA 2018; Regie: Benjamin Howdeshell; Darsteller: Milla Jovovich, Carsten Norgaard, Jules Crommelin, …

Die Rechte aller verwendeter Bilder (Filmplakate, Cover, Screenshots) liegen bei den jeweiligen Filmmachern/Publishern und werden von dieser Seite als Bildzitat verwendet um das Review zu untermauern.
Bildquelle: https://www.imdb.com/title/tt9098262/mediaviewer/rm569274880
imdb.com

Startseite Foren [Review] Parcels – Withorwithout

Schlagwörter: , , ,

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. This post has been viewed 73 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  FlediDon vor 1 Monat. This post has been viewed 73 times

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

© 2018 Ittenbach Fans — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑