Ittenbach Fans

Horror | Splatter | Untergrund

[News] George Romeros „Road of the Dead“

Ein weiterer Zombiefilm aus George Romeros „… of the Dead“ Reihe ist in Vorbereitung und er soll auf den Titel „Road of the Dead“ hören.
Um die Vorfreude aber ein wenig zu dämpfen: zum einen suchen die Macher gerade nach Finanzierungen für den Film. Ich denke aber mal bei einem Filmprojekt von Romero wird es hoffentlich nicht daran scheitern. Zum anderen wird Romero selbst nicht im Regiestuhl Platz nehmen, sondern gibt dieses Zepter an Matt Birman ab, mit dem er zusammen auch das Drehbuch zu „Road“ geschrieben hat. Birman war auch schon Second Unit Director bei Land, Diary und Surival of the Dead, er sollte also prinzipiell für den Job geeignet sein. Der 77jährige Romero wird den Film aber mit produzieren.

Inhalt:
Der Film soll 6 Jahre nach den Geschehnissen von „Land of the Dead“ spielen und davon handeln dass in einer Art Kolosseum Autorennen mit Zombies zur Belustigung der Reichen abgehalten werden. Der Film wird als eine Mischung aus Mad Max, Rollerball und Ben Hur beschrieben.

Meine Meinung:
Zwar kommt nichts an die alte Trilogie Night, Dawn und Day heran, aber auch die 3 neueren Filme Land, Diary und Survival haben mir auf ihre Art ziemlich gut gefallen. Von daher freue ich mich auch auf den neuen Film und bin gespannt. Was denkt ihr?

Übrigens: Neben dem neuen „Road“ ist auch noch eine TV-Serie zum Comic „Empire of the Dead“ von George A. Romero und Alex Maleev in Arbeit. Für reichlich Romero-Zombie-Futter ist also in nächster Zeit gesorgt.

Quelle: http://bloody-disgusting.com/movie/3444705/exclusive-look-art-george-romeros-road-dead/

Startseite Foren George Romeros "Road of the Dead"

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. This post has been viewed 603 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  FlediDon vor 2 Jahre. This post has been viewed 603 times

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1174

    mdbnase
    Teilnehmer

    Story härt sich ja ganz interessant an. Könnte etwas actionlastiger werden, falls das Teil gedreht wird.

    Land fand ich noch ganz gut, mit Survival & Diary konnt ich dann immer weniger anfangen. Wie Du sagts, es geht nicht über die ersten drei Teile. Und auch hier versucht man alles voll auszuschlachten ?. Dass man denn nie mal ein würdevolles Ende finden kann?! Anschauen werd ich mir den neuen aber warscheinlich trotzdem ?.

    Die TV-Serie werde ich mir aber schenken.

    #1178

    FlediDon
    Keymaster

    Zum Thema ausschlachen: im Gegensatz zu anderen Filmreihen stehen hier ja nicht irgendwelche geldgierigen Produzenten dahinter, sondern Romero selbst. Und auch wenn die neueren 3 Filme nicht ganz so gut waren, sie haben doch jeweils dem Thema Zombie-Film ein paar neue Aspekte hinzugefügt.

    Genauso wie Empire of the Dead, was Zombies und Vampire mischt. Ich hab bisher nur den ersten der drei Bände gelesen, der ist aber ziemlich gelungen. Eine Serie dazu könnte was werden.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

© 2019 Ittenbach Fans — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑