Ittenbach Fans

Horror | Splatter | Untergrund

Stories of the Dead – Die Farm // Horroranthologie von Thomas Pill

Thomas Pill („Das kalte Gericht“, Alice – The Darkest Hour) ist 2019 mit einem neuen Film am Start. Bei „Stories of the Dead – Die Farm“ handelt es sich um eine Horrorfilmanthologie, also eine Sammlung von Kurzgeschichten zu einem bestimmten Thema.

In der Rahmenhandlung geht es um Lucia die Visionen davon hat wie Menschen gestorben sind. Deshalb besucht sie häufig den Friedhof und schreibt ihre Visionen auf. In die Rahmenhandlung eingebettet sind nun fünf Geschichten die sich alle um den Tod drehen: Eifersucht (Thomas Pill), Fremdkörper (Kris Santa), Leben (Helmut Brandl, Thomas Pill), Der Rabe (Thomas Pill) und Live Or Let Die (Manuel Urbanek).

In den Kurzfilmen sind sogar einige bekannte Schauspieler zu sehen, beispielsweise Ralf Richter und Eva Habermann. Der Trailer (s.u.) sieht ziemlich gut aus und lässt auf einen atmosphärischen und blutigen Film hoffen.

Wann genau und in welcher Form „Stories of the Dead“ veröffentlicht wird, steht noch nicht fest, ich halte euch aber auf dem Laufenden.

Trailer:

Weitere Infos: facebook.com

Startseite Foren Stories of the Dead – Die Farm // Horroranthologie von Thomas Pill

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 1 Teilnehmer. This post has been viewed 1011 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  FlediDon vor 3 Monate, 3 Wochen. This post has been viewed 1011 times

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

© 2019 Ittenbach Fans — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑